Sie sind hier: Beispiele

Mit Klick ins Bild vergrössern und für optimale Schärfe Browserfenster aufziehen

<< zurück nächstes Beispiel >>
Im Automatikbetrieb können aus den in einem Verarbeitungsauftrag mitgeführten Tabellendaten ad hoc MS-Excel Diagramme erzeugt und in das im aktuellen Verarbeitungsschritt erzeugte MS-Word Dokument an einer vorbestimmten Stelle (Textmarke) eingefügt werden.

Die hier gezeigte Interaktiv-Funktion dient dazu, das Aussehen eines Excel Diagramms anhand mitgelieferter Musterdiagramme im Voraus zu bestimmen oder zu überprüfen und zwar bequem per Live-Vorschau. Aus der Enydra-Dialogfunktion heraus wird MS-Excel gestartet und ein ausgewähltes Musterdiagramm geöffnet. Im Dialogfenster der Enydra-Funktion kann der Benutzer nun Diagrammparameter beliebig verändern. Jede Änderung wird augenblicklich auch im geöffneten Exceldiagramm sichtbar. Ist der Benutzer mit dem Aussehen des Diagramms zufrieden, speichert er die Einstellungen per Knopfdruck in einem sogenannten Document Control File (DCF), aus welchem bei der automatischen Erzeugung jenes MS-Word Dokuments, in welches das ad hoc erstellte Exceldiagramm einzufügen ist, die aktuellen Formatierungsparameter ausgelesen werden. Mehr über die - fakultativen - Document Control Files, die auch noch weitere Dokumenten-Steuerparameter enthalten, erfahren Sie in der Dokumentation.

Für jeden Diagrammtyp - Balken-, Säulen-, Kreis- und Liniendiagramme - wurde aus der Vielzahl der in Excel verfügbaren Einstellungsparameter jeweils eine Auswahl für die beschriebene interaktive bzw. automatische Diagrammformatierung ausgewählt.

Mehr über diese Funktion erfahren Sie im Dokumentationsteil "Enydra - Interaktive Funktionen / 3.2 MS-Excel Diagramme konfigurieren" >> Download.

Mit einem Klick ins Bild oben rechts erhalten Sie eine grössere Darstellung. Bei einigen Bildern erreichen Sie durch das Vergrössern des Browserfensters eine bessere Bildqualität.

|< Erstes Beispiel << rückwärts zurück vorwärts >> Letztes Beispiel >|